top of page

Wie Familienunternehmen in Deutschland die digitale Transformation erfolgreich meistern können

Die digitale Transformation ist längst keine Neuheit mehr. Unternehmen setzen Technologie ein, um ihre Geschäftsmodelle zu revolutionieren, neue Wachstumsfelder zu erschließen und gesellschaftliche Bedürfnisse zu adressieren. Insbesondere für Familienunternehmen in Deutschland kann die digitale Transformation ein wichtiger Faktor für langfristigen Erfolg sein.

Wie in vielen anderen Ländern stellen Familienunternehmen auch in Deutschland das Rückgrat der Wirtschaft dar. Etwa 90% der Unternehmen in Deutschland sind Familienunternehmen, die für mehr als die Hälfte der Wirtschaftsleistung und Beschäftigung im Land verantwortlich sind. Doch in Zeiten des digitalen Wandels stehen viele Familienunternehmen vor Herausforderungen.

Die Digitalisierung bietet jedoch auch eine Chance, die Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Die Vorteile der digitalen Transformation für Familienunternehmen in Deutschland lassen sich in fünf Punkten zusammenfassen.


  1. Steigerung der Effizienz: Durch die Automatisierung von Prozessen können Familienunternehmen ihre Effizienz steigern und Zeit sparen. Beispielsweise können Einkaufsprozesse automatisiert werden, um Zeit und Kosten zu sparen.

  2. Verbesserung der Kundenbeziehungen: Digitale Technologien können dazu beitragen, die Beziehung zu Kunden zu stärken. So können Familienunternehmen mithilfe von Social Media Plattformen ihre Kunden besser erreichen und gezielt ansprechen.

  3. Neue Geschäftsmodelle: Durch die digitale Transformation können Familienunternehmen neue Geschäftsmodelle erschließen und so ihr Wachstum vorantreiben. Ein Beispiel dafür ist der Online-Verkauf, der in Zeiten der Pandemie an Bedeutung gewonnen hat.

  4. Veränderung der Arbeitskultur: Die digitale Transformation erfordert auch eine Veränderung der Arbeitskultur. Familienunternehmen sollten sich darauf einstellen und ihre Mitarbeiter entsprechend schulen, um von den neuen Technologien profitieren zu können.

  5. Internationalisierung: Digitale Technologien können es Familienunternehmen erleichtern, international zu expandieren und neue Märkte zu erschließen. So können beispielsweise Vertriebsprozesse digitalisiert werden, um auch in anderen Ländern präsent zu sein.


Obwohl die digitale Transformation viele Vorteile bietet, stehen Familienunternehmen auch vor Herausforderungen. Eine McKinsey-Studie zeigt, dass nur 10% der Unternehmen ihre Profit-Erwartungen übertreffen, während 45% weniger Gewinn erzielen als erwartet. Um diese Herausforderungen zu meistern, sollten Familienunternehmen einige Tipps beherzigen.


  1. Eindeutige Vision und Roadmap: Um die digitale Transformation erfolgreich umzusetzen, sollten Familienunternehmen eine klare Vision und Roadmap entwickeln. Diese sollte auch die Umsetzung von Pilotprojekten beinhalten, um Erfahrungen zu sammeln.

  2. Schrittweise Umsetzung: Die digitale Transformation sollte schrittweise umgesetzt werden, um Überforderung und Fehlinvestitionen zu vermeiden. Zunächst sollten Familienunternehmen kleinere Projekte angehen und dann sukzessive größere Projekte angehen.


Wenn Sie Gesellschafter oder Geschäftsführer eines Familienunternehmens sind und sich für die Bedeutung der digitalen Transformation interessieren, dann würde ich mich freuen, von Ihnen zu hören!

Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, Ihre Organisation für die Zukunft zu rüsten. Sie können mich gerne direkt über LinkedIn kontaktieren oder mir eine Nachricht über meine Webseite senden. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören!


21 Ansichten0 Kommentare

Opmerkingen


bottom of page